Junioren

Die Jugendlichen dieser Gruppe tanzen seit mehreren Jahren. Manche begannen bereits als Minis. Hier wird intensiv für Auftritte geprobt, da sich der Verein über die Einnahmen aus öffentlichen Auftritten finanziert. Die Choreographien, die hier unterrichtet werden, sind sehr anspruchsvoll. Wer sich hier richtig „ins Zeug legt“, kann auch bei Wettkämpfen starten. Der Start bei Wettkämpfen ist als eine Auszeichnung und als Anerkennung der Leistung zu bewerten, da die Tänzerinnen dann den Verein und die Stadt Altlandsberg öffentlich vertreten. Und da möchte sich jeder nur mit der bestmöglichen Leistung zeigen. Wie schon gesagt, das Training ist in dieser Gruppe schon sehr speziell. Und wer sich auf Wettkämpfe vorbereitet, hat nicht nur ein- oder zweimal in der Woche Training, sondern meist zusätzliche drei Stunden in der Woche – auch und besonders in den Ferien!